Unsere Schule wächst!

 

Im Schuljahr 2016/17 sind wir eine 6-zügige Grundschule mit 511 Schülern der Klassen 1 bis 4. Schon in den letzten Jahren gabe es einen Zuwachs der Schülerzahlen, im Schuljahr 2017/18 wird dies vorraussichtlich noch weiter anhalten. Es wird dann wahrscheinlich 7 erste Klassen geben.

Wir sind die größte Grundschule im Land Rheinland-Pfalz!

Zurzeit haben wir nicht genug Klassenräume für das kommende Schuljahr. Mehr Informationen dazu hier.

Die Kinder an der Erich Kästner-Schule wohnen im Stadtgebiet Mitte und West, sie oder ihre Eltern sind aus vielen unterschiedlichen Ländern der Welt zugezogen. Bei uns sind Kinder aus 45 verschiedenen Nationen. Daher sprechen die meisten Schüler auch eine andere Sprache und lernen Deutsch als Zweitsprache. Hier setzt unsere Sprachförderung an (siehe Konzept).

Wir haben Eingliederungslehrgänge Deutsch, Deutsch-als-Zweitsprache-intensiv-Kurse, Deutsch-Förderkurse und im Klassenunterricht steht stets die intensive Sprachförderung im Mittelpunkt.

Wir sind eine Schwerpunktschule. Das bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen unsere Erich Kästner-Schule besuchen können und mit den Lehrerinnen und Lehrern einen inklusiven Unterricht gestalten. Dabei arbeiten alle Kinder gemeinsam teilweise an gleichen Lernzielen, teilweise auch zieldifferent und im eigenen Lerntempo, so dass eine individuelle Förderung auf jedes Kind abgestimmt werden kann. An der Erich Kästner-Schule arbeiten daher Regelschullehrer und Förderschullehrkräfte gemeinsam (siehe Kollegium).

Unser Team an Grundschullehrern, Förderschullehrern, Pädagogischen Fachkräften und Integrationshelfern wird immer größer!